Surface: Rückkehr in die Anderwelt

Publiziert am 26.01.2020 von Zologal

Von Elephant Games, den Entwicklern von Grim Tales und Mystery Trackers wartet ein neues Surface-Abenteuer auf Dich! Du hast einen seltsamen Anruf von Deiner Mutter erhalten. Sofort machst DU Dich auf den Weg nach Lightfalls, Deiner Heimatstadt. Doch nichts scheint mehr zu sein, wie es einmal war ... ein seltsamer Mechanismus steht in dem sonst so idyllischen See, und scheint die Ursache für das Verschwinden der Einwohner zu sein. Ein Bekannter aus Deiner Kindheit scheint in den mysteriösen Fall verwickelt zu sein. Kannst Du ihn stoppen, bevor alles zu spät ist? Finde es jetzt in dem aufregenden Wimmelbildabenteuer heraus!

Ich brauch auch keinen Besen, wenn ich irgendwo ein Spinnennetz sehe! Nein, irgendwie kapieren wir es erst, nachdem wir die Krankenakte seiner Mutter gesehen haben. Diesmal sind es jedoch schlechte Nachrichten, die die älteste Tochter und gleichzeitige Protagonistin in Surface: Rückkehr in die Anderwelt von Ihrer Mutter erhält. Nach und nach bekommen wir erzählt und können auf Notizen nachlesen, dass sich ein früherer Kamerad von uns, von allen schlecht behandelt gefühlt hat und sich an den ganzen Stadtbewohnern rächen will — ihn zu stoppen ist nicht einfach aber unser Ziel. Wir werden in unsere Heimatstadt Lightsfall gerufen. Diverse Rotations-Puzzle und ein Bubbleshooter fehlen auch nicht. Es macht mir einen unfertigen Eindruck, so als hätte man schnell was auf den Markt werfen wollen, nach dem Motto: Die Leute werden's schon fressen. Selbst die Graphik gefiel mir nicht so gut. Nebenbei bemerkt, das geht natürlich nicht nur an Elephant Games: Ich kann keine in Kissen eingenähte Teile von Schlössern mehr sehen. Die Story verläuft nach bekanntem Muster. Als wir dort ankommen ist die Stadt wie ausgestorben. Störend sind lediglich die wenigen Hinweise zum lösen der Rätsel. Durch solche Albernheiten ging mir jegliches Gefühl für Gefahr und Dringlichkeit verloren. Für das Bonuskapitel habe ich gut 1 Std. Gut ist, dass sie auf der Karte angezeigt werden, so dass man immer sicher sein kann, alle gefunden zu haben.

Gedanken, wo man all die Sachen findet die wir benötigen, darf man sich nicht machen, denn hier gaben die Entwickler ihrer Fantasie freien Lauf. Die Transport-Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche und ob alle Sammelobjekte gefunden wurden. Die Reihe Surface nimmt es diesmal sehr wörtlich mit ihrem Titel. Wir scheinen ziemlich vergesslich zu sein. Es gibt auch welche, wo man alle Variationen auf einmal spielt. Dies gefällt uns, da so verschiedene Szenarien abgedeckt werden und die Strecken zwischen den Aktionen halbwegs überschaubar bleiben. Dafür ist echt jeder Euro zu viel. Positives Highlight waren für mich die Minigames. Auch im neuesten Teil der Surface-Reihe erwartet den Spieler wieder spannende Unterhaltung voller knackiger Rätsel und kniffliger Wimmelbilder, die seine grauen Zellen gehörig auf Touren bringen werden. Wohl nur Leute, die ahnen, das eines Tages ein Wimmelbildspieler ihr Haus durchpflügen wird. Dort angekommen, erwartet sie eine böse Überraschung: Alle Bewohner sind wie vom Erdboden verschluckt und die Stadt wirkt wie ausgestorben. Schade nur, dass die Protagonisten sehr cartoonish rüberkommen — das hätte man besser machen können. Diverse Rotations-Puzzle und ein Bubbleshooter fehlen auch nicht. Meine Favoriten sind z. Kurz bevor die unerschrockene Heldin ihn über den Verbleib der Stadtbewohner ausfragen kann, verschwindet er in einem geheimnisvollen Portal, das durch einen Mechanismus im nahe gelegenen See geöffnet wurde.

Bonusspiel, Karte, Suchobjekte sowie Chamäleonobjekte alles vorhanden. Nachdem die Heldin des Spiels einen seltsamen Anruf ihrer Mutter erhalten hat, lässt sie alles stehen und liegen und eilt sofort zurück in ihre Heimatstadt Lightfalls. Störend sind lediglich die wenigen Hinweise zum lösen der Rätsel. Wir schminken unsere Protagonistin, schleichen an Wachen vorbei und spielen ein Kettensprengspiel. Wir scheinen ziemlich vergesslich zu sein. Auch die sehr abwechslungsreichen Wimmelbilder, von denen einige selbst halbe Minigames waren, haben mir gut gefallen, zudem ein sehr einfaches Superpuzzle, die mag ich ja. Der Tipp weist per Pfeil die Richtung oder öffnet ein Portal, falls der nächste Einsatzort weiter entfernt ist. Dies gefällt uns, da so verschiedene Szenarien abgedeckt werden und die Strecken zwischen den Aktionen halbwegs überschaubar bleiben. Die Story ist Geschmacksache, an sich ist sie gut erzählt, wenn auch hier und da unnötig in die Länge gezogen. Nachdem die Heldin des Spiels einen seltsamen Anruf ihrer Mutter erhalten hat, lässt sie alles stehen und liegen und eilt sofort zurück in ihre Heimatstadt Lightfalls. Ich fand es TOLL!! Die Transport-Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche und ob alle Sammelobjekte gefunden wurden. Ich gebe diesmal knappe 4 Sterne — weil mir schlussendlich die Aufgaben und Aktionen obwohl nicht so recht nachvollziehbar gefallen haben. Bei einigen Aufgaben muss man auch mal nachdenken.

Video

Rhianna Ford & The Da Vinci Letter


Sites Surface: Rückkehr in die Anderwelt

Februar 12 Bewertungen - Shadow Blade ist ein Action-platformer der sich in einer eindrucksvollen Welt abspielt, in der die altertümlichen Lehren der Ninja und Samurai mit di heutigen Welt Extras: 12 Tiere sind zu finden die sich dann in einem separaten Raum wieder finden und deren Infos es dann gibt,16 Auszeichnungen, wiederspielbare WBs und Rätsel sowie unsere altbekannten Blütenblätter in rot, gold uns silber ca. Es enthält keine neuen Features. Dazu noch abgebildete Sachen passend ins Bild einfügen und Paare finden — ähnlich Hidden Object Crosswords Memory. Dazu noch abgebildete Sachen passend ins Traumschafe einfügen und Paare finden — Die 12 Heldentaten des Herkules III: Frauenpower wie Memory. Grafisch und auch von der Handlung her. Gut ist, dass sie auf der Karte angezeigt werden, so dass man immer sicher sein kann, alle gefunden zu haben. Dort angekommen, erwartet sie eine böse Überraschung: Alle Bewohner sind wie vom Erdboden verschluckt und die Stadt wirkt wie ausgestorben. Weitere Informationen zu den Spielen von astragon unter:. Wie hier in diesem Spiel beschrieben wurde, sind alle Einwohner der Kleinstadt Lightfalls verschwunden. Störend sind lediglich die wenigen Hinweise zum Surface: Rückkehr in die Anderwelt iin Rätsel. Gute Grafik, nette Darsteller, Karte, die aktive Szenen und auch nicht gefundene Sammelobjekte anzeigt, ein wunderbarer Tipp und benutzerdefinierte Einstellung. Hier und da finden wir Notizen welche uns verraten was passiert ist und so die Story weitererzählen. Meine Favoriten sind z.

Ein mysteriöser Junge ist die einzige verbliebene Menschenseele. Ich brauch auch keinen Besen, wenn ich irgendwo ein Spinnennetz sehe! Es stellt sich jedoch verstärkt heraus, dass der Tipp der bessere Transporter ist. Dort angekommen, erwartet sie eine böse Überraschung: Alle Bewohner sind wie vom Erdboden verschluckt und die Stadt wirkt wie ausgestorben. Ich fand es TOLL!! Gleich nachdem sie durch das von ihr erneut aktivierte Portal getreten ist, wird die junge Frau auch schon von den Schergen eines alten Bekannten aus ihrer Kindheit gefangen genommen: Ihr Widersacher hat es sich zum Ziel gesetzt, mithilfe der Parallelwelt an den Bewohnern von Lightfalls Rache zu üben. Das Spiel war in der einfachen Variante einfach und flüssig zu spielen. Aber nein, Mama Katze vermisst ihr Kleines, das muss erst gefunden werden, dann haben Kätzchen und Mama Katze Hunger und müssen gefüttert werden, ja, das muss alles sein, denn man kann die Katze ja nicht einfach beiseite schieben, um sich den benötigten Gegenstand zu nehmen, nicht? Neben schönen Wortsuchlisten hier werden auch schon mal gesuchte Dinge in einer Geschichte verpackt oder Gesuchtes muss erst zusammengesetzt werden , gibt es Dinge nach Umrissen finden, oder auch Gegenstände nach Umrissen suchen und wieder passend einsetzen. In Surface: Rückkehr in die Anderwelt für PC wird dessen Protagonistin durch den Wunsch, ihre Familie und die anderen Bewohner der Kleinstadt Lightfalls zu retten, in eine mysteriöse neue Welt gelotst und von einem unbekannten Feind direkt in die Falle gelockt. Die Reihe Surface nimmt es diesmal sehr wörtlich mit ihrem Titel. Ameisen und Fliegen trage ich in den Garten, dort darf sich die Natur austoben!

Diesmal sind es jedoch schlechte Nachrichten, die die Piraten Solitaire 3 Tochter und gleichzeitige Protagonistin in Surface: Rückkehr in die Anderwelt von Ihrer Mutter erhält. Ich fand es TOLL!! Es wird ein Schlüssel mit diversen Bohrern hergestellt und 8 Statuen so angeordnet, dass die verschieden platzierten Hände zueinander passen. Dazu noch abgebildete Sachen passend ins Bild einfügen und Paare Surface: Rückkehr in die Anderwelt — ähnlich wie Memory. Die Story verläuft nach bekanntem Muster. Hier merken wir wieder, das die Story leider unnötig in die Länge gezogen werden soll. Es werden z. Annderwelt ist echt jeder Euro zu viel. Insgesamt nette Unterhaltung, bei der es leider an Spannung fehlt. Auch im neuesten Teil der Surface-Reihe erwartet den Spieler wieder spannende Rückoehr voller knackiger Garden Rescue und kniffliger Wimmelbilder, die seine grauen Zellen gehörig auf Touren bringen werden. In Surface: Rückkehr in die Anderwelt für PC wird dessen Protagonistin durch den Wunsch, ihre Familie und die anderen Bewohner der Kleinstadt Lightfalls zu retten, in eine mysteriöse neue Welt gelotst und von einem unbekannten Feind direkt in die Falle gelockt. Nur die Tochter Jill will sie wieder finden und zwar in einer anderen Welt. Kurz bevor die unerschrockene Heldin ihn MoorhuhnX den Verbleib der Stadtbewohner ausfragen kann, verschwindet er in einem geheimnisvollen Portal, das durch einen Mechanismus im nahe gelegenen See geöffnet wurde.


Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu Surface: Rückkehr in die Anderwelt

  1. Shakasar sagt:

    Was will man mehr. Wir wissen nicht, was mit dem Jungen los war, woher sein Rachedurst kommt? Alle WB werden nur 1-Mal gespielt. Diverse Rotations-Puzzle und ein Bubbleshooter fehlen auch nicht.

  2. Faejar sagt:

    Kurz bevor die unerschrockene Heldin ihn über den Verbleib der Stadtbewohner ausfragen kann, verschwindet er in einem geheimnisvollen Portal, das durch einen Mechanismus im nahe gelegenen See geöffnet wurde. Ich brauch auch keinen Besen, wenn ich irgendwo ein Spinnennetz sehe! Hier gelang es mir gar nicht. In Surface: Rückkehr in die Anderwelt für PC wird dessen Protagonistin durch den Wunsch, ihre Familie und die anderen Bewohner der Kleinstadt Lightfalls zu retten, in eine mysteriöse neue Welt gelotst und von einem unbekannten Feind direkt in die Falle gelockt.

  3. Nabei sagt:

    Aber nein, Mama Katze vermisst ihr Kleines, das muss erst gefunden werden, dann haben Kätzchen und Mama Katze Hunger und müssen gefüttert werden, ja, das muss alles sein, denn man kann die Katze ja nicht einfach beiseite schieben, um sich den benötigten Gegenstand zu nehmen, nicht? WBS und MGs sehr abwechslungsreich und teilweise recht anspruchsvoll gestaltet. Auch die Sammelobjekte kennen wir aus früheren Versionen.

  4. Tygozshura sagt:

    Es macht mir einen unfertigen Eindruck, so als hätte man schnell was auf den Markt werfen wollen, nach dem Motto: Die Leute werden's schon fressen. Ein mysteriöser Junge ist die einzige verbliebene Menschenseele. Wählen können wir aus den 4 üblichen Schwierigkeitsgraden der 4te ist benutzerdefiniert. Ich fand es TOLL!! Hier merken wir wieder, das die Story leider unnötig in die Länge gezogen werden soll.

  5. Shakara sagt:

    Wie immer suchen wir als Sammelobjekte die bekannten Surface-Blumen, teilweise auch ganz winzig auf einer Notiz. Wie bitte - nachdem wir es gerade eben erst in seinem Tagebuch gelesen haben? So viel Zeit muss sein, der Weltuntergang wird schon warten. Sehr gut haben mir hier die WBs gefallen. Ähnlich abwechslungs- und umfangreich sind die Minispiele.

  6. Mooguzahn sagt:

    Ab jetzt gibt es jede Menge zu tun. Es wäre schön, ohne Sammelobjekte blaue, rote und gelbe Blumen in diesem Spiel spielen zu können. Ich fand es TOLL!! Das Spiel war in der einfachen Variante einfach und flüssig zu spielen. Wir scheinen ziemlich vergesslich zu sein.

  7. Meztigal sagt:

    Tobi 9. Dafür gibts ein Sternchen extra. Grafisch ist alles klasse gestaltet und wir haben schöne Schauplätze — die werden in der anderen Welt sogar noch schöner. Wird sie aus der ihr gestellten Falle entkommen und seinen teuflischen Plan vereiteln können?

  8. Brasar sagt:

    Selbst die Graphik gefiel mir nicht so gut. Schön abwechslungsreich! Auch die sehr abwechslungsreichen Wimmelbilder, von denen einige selbst halbe Minigames waren, haben mir gut gefallen, zudem ein sehr einfaches Superpuzzle, die mag ich ja.

  9. Arara sagt:

    Auch im neuesten Teil der Surface-Reihe erwartet den Spieler wieder spannende Unterhaltung voller knackiger Rätsel und kniffliger Wimmelbilder, die seine grauen Zellen gehörig auf Touren bringen werden. Nach und nach bekommen wir erzählt und können auf Notizen nachlesen, dass sich ein früherer Kamerad von uns, von allen schlecht behandelt gefühlt hat und sich an den ganzen Stadtbewohnern rächen will — ihn zu stoppen ist nicht einfach aber unser Ziel. Zunächst können wir kein Haus betreten und uns auch nicht weiter in der Stadt umsehen.

  10. Yozshulkree sagt:

    Wie user hier beschrieben hat, würde ich dieses Spiel als Standardversion empfehlen. Gut ist, dass sie auf der Karte angezeigt werden, so dass man immer sicher sein kann, alle gefunden zu haben. Die Transport-Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche und ob alle Sammelobjekte gefunden wurden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *